SchnäppchenjagdPicodi.com – Berichte und Analysen

Wo wohnen die romantischsten Schweizer?

PicodiFebruar 5, 2020

Das Analyseteam von Picodi.com hat beschlossen, die Statistiken der romantischen Suchanfragen im Internet zu überprüfen, um ein Ranking der romantischsten Kantonen in der Schweiz zu erstellen.

Auf der Suche nach Romantik

Die Liste der Phrasen, die unter die Lupe genommen wurden, enthaltet solche Begriffe, wie: „Valentinstag“, „Liebeserklärung“, „romantisches Abendessen“, „Blumen“, „Überraschung“ und andere, die mit dem Valentinstag verbindet werden können. Die Häufigkeit der Eingabe dieser Phrasen in die Suchmaschine nimmt in der Zeit vor dem Valentinstag in der ganzen Schweiz zu. Das Interesse daran, wie man seinen Liebsten Freude vorbereiten und schenken kann, wächst an machen Orten mehr und an anderen – eindeutig weniger.

Wo wohnen die romantischsten Schweizer?

Laut der Statistik leben die Schweizer, die am meisten an romantischen Themen interessiert sind, im östlichen und südlichen Teil des Landes. Die schon früher genannten Ausdrücke sind am häufigsten in St. Gallen, Schaffhausen und Schwyz gesucht. Es ist schwer zu sagen, welche Besonderheiten sich positiv auf die Romantik der Bewohner auswirken und durch welche diese Gebiete sich im Vergleich zu anderen auszeichnen. Trotzdem scheint es, dass die Menschen dort warmherzige Beziehungen mehr schätzen und den Wunsch nach romantischen Gesten nicht verlieren.

Von allen 26 Kantonen zeigen die Einwohner von Neuenburg (26. Platz) und Jura (25. Platz) das geringste Interesse am Valentinstag und an allem, was damit verbunden ist. Auch Freiburg (24. Platz), Genf und Appenzell Innerrhoden (23. und 22. Platz) erweisen sich als wenig romantisch.

So sieht das gesamte Kantonsranking aus:

Wo wohnen die romantischsten Schweizer?

  1. St. Gallen
  2. Schaffhausen
  3. Schwyz
  4. Aargau
  5. Luzern
  6. Graubünden
  7. Thurgau
  8. Tessin
  9. Basel-Landschaft
  10. Nidwalden
  11. Glarus
  12. Solothurn
  13. Appenzell Ausserrhoden
  14. Bern
  15. Wallis
  16. Basel-Stadt
  17. Zürich
  18. Waadt
  19. Obwalden
  20. Uri
  21. Zug
  22. Appenzell Innerrhoden
  23. Genf
  24. Freiburg
  25. Jura
  26. Neuenburg

Methodologie

Die Studie bestand aus einem Vergleich der Zunahme der Popularität einzelner Keywords von Januar bis Februar 2019 auf der Grundlage der Archivdaten der Google-Suchmaschine (mithilfe des Keyword Planner-Tools). Es wurden Suchanfragen in der deutschen, französischen und italienischen Sprachen analysiert.

Quelle

  • https://ads.google.com/intl/de_ch/home/tools/keyword-planner/
  • https://www.similarweb.com/top-websites/category/computers-electronics-and-technology/search-engines
  • https://www.bj.admin.ch/dam/data/bj/gesellschaft/alimente/gesuchsunterlagen/liste-sprachen-e.pdf

Öffentliche Nutzung

Die im Bericht dargestellten Statistiken und Infografiken können für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke unter Angabe der Urheberschaft (Picodi.com) mit einem Link zu dieser Unterseite frei verwendet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: research@picodi.com.